Tiefgaragen, wie viele andere Bauwerke, benötigen eine regelmäßige Pflege, um die Lebensdauer zu erhöhen. Das aufgebrachte Oberflächenschutzsystem, welches den Eintrag von Chloriden vermeiden soll, kann durch die Nutzung der Tiefgarage beschädigt werden und somit wird das System unwirksam. Um Risse, Anfahrschäden, Abplatzungen oder sonstige Beschädigungen, welche die Funktionalität des Oberflächenschutzsystems punktuell oder flächig beeinträchtigen, zu beheben, bedarf es einer schnellen Überarbeitung der geschädigten Teilflächen.

Aus diesem Grund empfehlen wir unseren Kunden eine regelmäßige Wartung der fertigen oder gerade erneuerten Tiefgarage, um die Lebensdauer zu verlängern. Diese finden vor und nach der Winterperiode jährlich statt, das Intervall ist jedoch vom aufgebrachten Oberflächenschutz abhängig.

Im Zuge einer Wartungsbegehung bieten wir folgenden Leistungen an:

  • Nass oder Trockenreinigung vor Inaugenscheinnahme der Tiefgarage
  • Inaugenscheinnahme der zu begutachteten Flächen
  • Überarbeitung der aufgenommenen Schäden (sofern beauftragt)

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich im Umkreis von 100km von unserem Standort befinden, steht Ihnen folgendes Formular zur Verfügung. Ausgefüllte Formulare können Sie mit einer Angebotsanfrage an ... senden.

Unser Formular für eine Anfrage für Wartungsbegehungen können Sie HIER herunterladen.